logo

Zeit zu Feiern und auf die
letzten drei Jahrzehnte
zurückzublicken

Drei Jahrzehnte Wachstum können wir nur wegen des über die Jahre gewachsene Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden und Partnern feiern. Wir sind all denen dankbar, die uns in dieser Zeit unterstützt, und dazu beigetragen haben, DICOTA als führende Marke für High-End-Tragetaschenlösungen und Computerzubehör zu positionieren. Wir danken allen, die uns unterstützt haben, und freuen uns darauf, diese Erfolgsgeschichte mit Ihnen fortzusetzen!

Vielen Dank

Unsere Geschichte von Wachstum und Passion

Begleiten Sie uns auf einen Rückblick auf 30 Jahre Leidenschaft und auf das Entstehen einer erfolgreichen Marke für nachhaltige Tragelösungen:

Bild

1992 – Gründung in Deutschland
Die DICOTA GmbH wurde 1992 von Siegmund Gailing in Bietigheim-Bissingen gegründet. Computer wurden erstmals tragbar und benötigten eine zuverlässige und bequeme Transportlösung.

Bild

2002 – Gründung der Sub-Marke BASE XX
BASE XX wurde auf den Markt gebracht. Die Marke umfasste eine Kollektion verschiedener Taschentypen im Preiseinstiegs-Segment. 2021 wurde die gesamte Kollektion überarbeitet und neu gelaunched.

Bild

2009 – Erste Taschen aus Naturmaterialien
Die beiden Kuriertaschen im alpinen Look griffen das Thema „Green IT“ der 2000er Jahre auf. Sie wurden aus ebenso robustem wie umweltfreundlichem Baumwoll-Segeltuch und Leder gefertigt.

Bild

2010 – Erste Kollektion aus recyceltem PET
RECLAIM war der Name der ersten Kollektion aus rPET. Insgesamt entschieden sich mehr als 200.000 mobile Anwender für eines der 16 Modelle – eine tolle Erfolgsgeschichte!

Bild

2013 – Neue Produktkategorien: Schlösser und Filter
2010 wurde das Portfolio mit Blickschutzfolien und 2013 mit Notebook-Schlösser erweitert. Heute bieten wir für fast jedes Notebook eine grosse Auswahl an passendem Zubehör.

Bild

2019 – Ergänzung um Zubehör für das mobile Arbeiten
Um den Trend des mobilen Arbeitens zu unterstützen und das Arbeiten unterwegs so angenehm wie möglich zu gestalten, wurde das Portfolio um weiteres Zubehör erweitert.

Bild

2022 – Nachhaltigkeitsziel erreicht: 95 % recycelte Taschen
Im Jubiläumsjahr von DICOTA erwarten uns weitere Kollektionen aus recyceltem PET. Zudem werden Tragelösungen im bestehenden Portfolio auf rPET umgestellt.

Die Zukunft ist nachhaltig

Als zukunftsorientierte Marke sind wir uns unserer sozialen und ökologischen Verantwortung bewusst. Seit der Einführung unserer ersten Kollektion aus umweltfreundlichen Materialien im Jahr 2010 war und ist es unser Bestreben, unseren Beitrag zum Recycling zu verbessern, indem wir mehr nachhaltige Produkte herstellen. In diesem Jahr werden mehr als 95 % unserer Transportlösungen aus rPET hergestellt. Wir werden auch in den kommenden Jahren weiterhin auf Umweltfreundlichkeit setzen und unser Angebot an nachhaltigen Tragelösungen ausbauen.

DICOTA hat für 2022 spannende Aktivitäten geplant, die wir in Verbindung mit unserem laufenden Engagement durchführen werden...bleiben Sie gespannt!

Wir haben

505

Bäume gepflanzt

 

Seit unseren Anfängen im Jahr 1992 hat Nachhaltigkeit für uns höchste Priorität. Nicht nur im Hinblick auf die ethische und umweltbewusste Herstellung von DICOTA-Produkten, sondern auch für unsere Geschäftspartnerschaften.

Anlässlich unseres 30-jährigen Jubiläums haben wir uns entschlossen, gemeinsam mit der THG (more:trees) für eine grünere Zukunft zu pflanzen. Dank dieses Beitrags tragen wir dazu bei, CO2-Emissionen in der Zukunft zu absorbieren, während wir heute die lokalen Gemeinschaften und Lebensräume verbessern.