Über DICOTA

Die Zeit bleibt niemals stehen. So ist auch die über 20-jährige Firmengeschichte von DICOTA durch stetigen Fortschritt geprägt. Der Ursprung der Unternehmung liegt im Jahre 1992 im süddeutschen Bietigheim-Bissingen. In kürzester Zeit konnte sich DICOTA als eine der wichtigsten Anbieterinnen von Notebooktaschen im nationalen Markt etablieren. 

Der Erfolg ermöglichte DICOTA bald den Schritt aufs internationale Parkett, wo sich die Unternehmung auch heute noch durch Erfindergeist und mit breitem Sortiment weiter entwickelt. Seit 2013 liegt der DICOTA-Hauptsitz in der Schweiz. Das schweizerisch-deutsche Management setzt vollumfänglich auf die bewährten Kernwerte Kundenorientierung und Qualität.

Mit all ihrer Leidenschaft, Liebe zum Detail und mit ihrer Kompetenz entwickelt DICOTA für Sie die perfekt passende Tasche. Ausgeklügelte Funktionalität überzeugt Sie in der täglichen Benützung und gibt Ihnen das beruhigende Gefühl, dass Ihre persönlichen und beruflichen Daten bestens geschützt sind.

Ihre Meinung zählt und fliesst in die stetige Weiterentwicklung der Produkte ein. Dank der konsequenten Kunden- und Marktorientierung zeichnen sich die DICOTA-Produkte bis heute durch hervorragende Qualität und hohe Schutzfunktion aus – Protect your world.